FAIL (the browser should render some flash content, not this).
   
Reiseart: Rundreisen Vietnam  

Entlang des Mekong-Flusses

Dauer: 08 Tage/ 07 Nächte
Beschreibung:

Saigon – Cu Chi – My Tho – Can Tho – Chau Doc – Phnom Penh – Siem Reap

Reiseverlauf

1.Tag: Ankunft in Saigon (-/-/A)
Bei der Ankunft am Flughafen Ho Chi Minh werden Sie von unserem deutschsprachigen Reiseleiter herzlich begrüßt und zum zentralgelegennen Hotel gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und Selbstentdeckung der Stadt. Übernachtung in Ho Chi Minh Stadt.

2.Tag: Saigon – Cu Chi – Saigon (F/-/A)
Heute machen Sie einen Ausflug nach Cu Chi. In Cu Chi besuchen Sie das über 200 Kilometer unterirdische Tunnelsystem, das in den vietnamesischen Widerstandskriegen eine bedeutende Rolle spielte. Rückfahrt nach HCM Stadt. Und Sie beginnen mit der Besichtigung des Stadtzentrums (Hauptpost, Notre Dame Kirche, Rathaus, Operhaus) sowie den quirligen Stadtteil Cho Lon im 5.Stadtbezirk (Besuch von Binh Tay Markt, Thien Hau Tempel). Zum Schluss besuchen Sie einen Lackwarenfabrik, wo Sie das Herstellungsprozess der Lackgebilder kennenlernen können. Übernachtung in Ho Chi Minh Stadt.

3.Tag: Saigon – My Tho – Can Tho (F/M/-)
Sie fahren ins Mekong Delta nach My Tho. Bei My Tho fahren Sie mit dem Boot auf die Flussinsel Thoi Son. Hier erleben Sie eine romantische Fahrt durch die kleine Kanäle und Nebenarme des Mekong bis zu den tropischen Obstgärten der Insel, wo Sie frische Früchte probieren können. Entlang des Flussufers können Sie das Alltagsleben von den Einheimischen erfahren. Wieder mit dem Boot geht es anschließend zum Bootsanlegestelle und mit dem Bus nach Can Tho – die grösste Stadt im Mekong Delta. Übernachtung in Can Tho.

4.Tag: Can Tho – Chau Doc (F/-/A)
Frühmorgen fahren Sie mit dem örtlichen Boot zur Entdeckung des lebhaften schwimmenden Marktes Cai Rang, wo die kleinen Händler ihre Waren auf ihren vollgeladenen Booten anbieten und austauschen, Weiteres fahren Sie durch die schmalen Kanälen und besuchen eines Obstgartens. Rückkehr nach Can Tho und anschliesslich fahren Sie nach Chau Doc (120km). In Chau Doc angekommen, nach dem Zimmerbezug steht vor Ihnen die kurze Bootsfahrt zu dem schwimmenden Dorf, wo man Basa - Fisch züchtet. Weiterbootsfahrt zum Besuch des Cham Minderheitdorfes, Moschee. Übernachtung in Chau Doc.

5.Tag: Chau Doc – Phnom Penh (F/-/A)
Heute machen Sie eine 4-stündige Bootsfahrt auf dem Mekong Fluss vom Chau Doc über Vinh Xuong Grenze nach Phnom Penh – die Hauptstadt von Kambodscha. Bei der Ankunft werden Sie von dem kambodschanischen Reiseleiter erwartet und zum Hotel gebracht. Ein wenig Zeit bleibt im Hotel um sich frisch zu machen und am Nachmittag beginnt die Besichtigungstour in Phnom Penh, die eine lustige Stadt mit vielen alten Kolonialgebäuden ist. Auf dem Programm stehen natürlich die Besichtigungspunkten wie den Royal Palast sowie das Besuch der Silber-Pagode, das Heiligtum Wat Phnom und das Nationalmuseum, wo eine große Sammlung von Khmer – Kunstobjekten beherbergt wird. Übernachtung in Phnom Penh.

6.Tag: Phnom Penh – Siem Reap (F/-/A)
Am frühen Morgen fahren Se mit dem Schnellboot auf dem Mekong Fluss und dem berühmten Tonle Sap See (fakultativ: mit dem Inlandsflug von Phnom Penh nach Siem Reap), vorbei an den schwimmenden Dörfer, Reisfelder und üpigen Landschaften. In Phnom Penh haben Sie ein wenig Zeit im Hotel zum Frischmachen. Danach besichtigen Sie weltberühmte Angkor Wat und Phnom Bakheng Hügel, von hier haben Sie einen schönen Anblick auf den Sonnenuntergang. Übernachtung in Siem Reap.

7.Tag: Siem Reap (F/-/A)
Nach dem guten Frühstück beginnt gleich die Besitigungstour. Denn es gibt so viele zu sehen, wie Südtor von Angkor Thom, Bayon Tempel, Baphuon, Phimen Akas, Elephant & Leper King Terrasse, Taphrom. Anschließend erleben Sie bei einer Bootsfahrt das Alltagsleben von den Einheimischen auf dem Tonle Sap See. Sie besuchen die schwimmenden Häuser und Märkte. Rückkehr zum Hotel. Beim Abschiedsabendessen in einem lokalen Restaurant geniessen Sie die traditionelle Apsara Tanzmusik-Aufführung. Übernachtung in Siem Reap.

8.Tag: Siem Reap – Abreise (F/-/-)
Am Vormittags besichtigen Sie weiter die verschiedenen Tempelanlagen wie Banteay Kdei, Takeo, Kravan, Sras Srang. Danach werden Sie zum Flughafen für den Rückflug gebracht. Ende der Leistung.

* Note : Programmänderungen vorbehalten!
* F = Frühstück; M = Mittagessen; A = Abendessen

 

Preis von
 
 
Rundreisen Vietnam
 
Master Card Promotion