FAIL (the browser should render some flash content, not this).
   
Reiseart: Rundreisen Vietnam  

Entlang der Mandarin- Straße

Dauer: 16 Tage/ 15 Nächte
Preis von: Ab 1,800 USD / pax
Beschreibung:

HCM Stadt- Phan Thiet- Nha Trang- Quy Nhon- Hoi An- Danang- Hue- Dong Hoi- Vinh - Halong- Hanoi
Die faszinierenden Reiseziele auf einer einmaligen Route- der Mandarin Straße (Nationalstraße No.1A) bringt Ihnen hautnah der Lebenweise der Vietnamesen im Land. Eindrückliche Höhepunkte begleitet von Herzlichkeit und natürliche Gastfreundschaft werden Sie in den Bahn ziehen. Machen Sie diese Reise zu einem Ihrer ganz besonderen Erlebnisse!
 

Reiseverlauf

1.Tag: HCM Stadt – Phan Thiet (-/-/-)
Überlandsfahrt in nördliche Richtung nach Phan Thiet, unterwegs Stopps bei Plantagen von Kauschuk, Grünen-Drachen-Früchte. Gegen Mittags: Ankunft in Phan Thiet (Mui Ne) und beziehen Sie ein schönes Badehotel. Nachmittags: Zeit zum Baden am herrlichen Strand. Übernachtung in Phan Thiet.


2.Tag: Phan Thiet - Nha Trang (F/-/-)
Weiter geht es in nördliche Richtung auf Nationalstraße No.1A (ehemalige Mandarin-Straße) nach Nha Trang. Besuch des Töpferei-Dorfes Bau Truc von Cham Minderheit sowie den schön erhaltenen Tempel Poklong Garai in Phan Rang. Übernachtung in Nha Trang.


3. Tag: Nha Trang (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Morgens: Bootsfahrt zum Besuch Tri Nguyen Aquarium, Mun und Tam Insel. Nachmittags: Besichtigung in Nha Trang mit Long Son- Pagode, Cham Türme Ponagar und Dam Market. Übernachtung in Nha Trang.


4.Tag: Nha Trang – Quy Nhon (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Morgens: Zeit zur freien Verfügung oder zu baden. Anschließend Überlandfahrt auf die Mandarin-Straße durch wunderschöne Landschaften nach Quy Nhon mit Stopp am Meerestrand Dai Lanh. Ankunft in Quy Nhon und Transfer zum Hotel. Übernachtung in Quy Nhon.


5.Tag: Quy Nhon - Hoi An (F/-/-)
Weiterfahrt entlang den zentralen Küstenebenen nach Quang Ngai zum Besuch des Dorfes Son My (auch genannt My Lai, wo im Frühling 1968 ein Massaker durch die US- Soldaten stattfand und dadurch sind 504 Menschen umgekommen). Weiterfahrt nördlich nach Hoi An, eine weltbekannte Altstadt im Mittelvietnam. Übernachtung in Hoi An.


6.Tag: Hoi An – My Son – Hoi An (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Morgens: Wanderung durch die schmalen Strassen zur Besichtigung der Altstadt Hoi An (Besuch von Althaus, überdachter Brückenpagode, chinesischen Tempels, traditionellen Geschäfte…). Nachmittags: Ausflug nach My Son zum Besuch der Cham Heiligen Tempelstadt. Rückkehr nach Hoi An. Übernachtung in Hoi An.


7.Tag: Hoi An – Da Nang – Hue (F/-/-)

Frühstück im Hotel. Bevor der Überlandsfahrt nördliche Richtung nach Hue halten Sie in Danang zum Besuch des Cham Skulpture Museums und Marmorberge. Anschliessend fahrt über Wolkenpass nach Hue mit Stopp am schönen Strand Lang Co. Ankunft in Hue und Hotelbezug. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Hue.


8.Tag: Hue (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Morgens: Bootsfahrt auf dem Fluß der Wohlgerüche zum Besuch der Thien Mu Pagode und endet am Grab von König Minh Mang. Nachmittags: Besuch der Königsgräber von Tu Duc und Khai Dinh. Übernachtung in Hue.


9.Tag: Hue – Dong Hoi (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Morgens: Besuch der alten Zitadelle und Dong Ba Markt. Nachmittags: Überlandsfahrt nach Dong Hoi und Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Dong Hoi.


10.Tag: Dong Hoi - Phong Nha – Vinh (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Morgens: Besichtigung der bizarre Phong Nha-Grotte, die im 1997 von UNESCO als Weltnaturerbe anerkannt wurde. Weiterfahrt in Richtung Norden nach Vinh und Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Vinh.


11.Tag: Vinh – Ha Noi (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Überlandsfahrt nach Hanoi, unterwegs Stopp in Hoa Lu- die ehemalige Haupstadt von Vietnam zum Besuch der Dinh & Le Dynastie Tempel. Ankunft in Hanoi und Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Hanoi.


12.Tag: Ha Noi (F/-/-)
Nach dem Frühstück beginnt die ganztägige Besichtigungstour inklusive dem Ho Chi Minh- Mausoleum, des Museum, der “traditionellen Häuser auf Stelzen”, Einpfeiler-Pagode, dem historischen Museum, Quan Thanh Termpel und Tran Quoc Pagode. Übernachtung in Hanoi.


13.Tag: Ha Noi – Ha Long (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Morgens: kurze Stadtrundfahrt in Hanoi mit Besuch des Literaturtempels, Hoankiem Sees, Ngoc Son Tempels und dann eine einstündige Rikschafahrt durch die Geschäftstrassen im Altstadtviertel von Hanoi. Nachmittags: Transfer von Hanoi nach Halong. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Ha Long.


14.Tag: Halong (F/M/-)
Frühstück im Hotel. Eine ganztägige Bootsfahrt in der Bucht führt Sie zu den wunderschönen Felsformationen und malerischen Höhle. Geniessen der Meeresfrüchte beim Mittagessen an Bord. Nachmittags: Ausschiffung und Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Ha Long.


15.Tag: Ha Long – Ha Noi (F/-/-)
Frühstück an Bord. Transfer von Halong nach Hanoi mit Kuzhalt beim Töpferei- Dorf Dong Trieu. Ankunft in Hanoi und Hotelbezug. Nachmittags: Zeit zur freien Verfügung oder zu einkaufen im Dong Xuan Market. Abends: Besuch des Wasserpuppen-theaters. Übernachtung in Hanoi.


16.Tag: Hanoi – Abflug (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Zeit zur freien Verfügung bis zum Transfer zum Flughafen für den Abflug nach Saigon. Ende des Programms.

 

Preis von
 
 
Rundreisen Vietnam
 
Master Card Promotion