FAIL (the browser should render some flash content, not this).
   
Reiseart: Rundreisen Vietnam  

Einblick im Leben der Vietnamesen

Dauer: 14 Tage/ 13 Nächte
Preis von: Ab 1,339 USD / pax (für Gruppe ab 4 Pesonen)
Beschreibung:

HCM Stadt – Cu Chi – HCM Stadt – Vinh Long – HCM Stadt – Nha Trang – Da Nang – Hoi An – Da Nang – Hue – Hanoi – Halong – Hai Phong – Ninh Binh – Hanoi.
Diese Reise gibt Ihnen einen neuen Blick auf die üppige grüne Wasserwelt des Mekong Deltas, das wieder aufgeblühte lebendige Saigon – die geschäftigste Stadt in Vietnam im Vergleich zu der romantischen und friedlichen Kaiser Stadt Hue, dem ruhigen Museumstädtchen Hoi An, der mystischen und fantasievollen Halong Bucht und letztendlich zu der Stadt Hanoi, wo sich das Alte und Neun treffen. Sie werden sich über die unentdeckte Schönheit der Natur und die asiatische Einfachheit der freundlichen Menschen in Vietnam wundern.
 

Reiseverlauf

1.Tag: Ankunft in Ho Chi Minh Stadt
Ankunft in HCM Stadt. Abholung und Transfer zum Hotel. Nachmittags: Stadtbesichtigung mit dem Palast der Wiedervereinigung, dem Krieg- Museum, Notre Dame Kathedrale, Hauptpost und Stadttheater. Danach Fahrt nach Cho Lon (Distrikt 5) mit Stopp bei einer Hand-Stickerei-Werkstatt. Abends: Besuch des Wasserpuppen- theaters. Rückkehr zum Hotel. Übernachtung in HCM Stadt.

2.Tag: Ho Chi Minh – Tay Ninh – Cu Chi – Ho Chi Minh
Frühstück im Hotel. Transfer nach Tay Ninh- 100 km nördlich von Ho Chi Minh Stadt. Besuchen Sie Caodaism in Tay Ninh - die drittgrößte Religion in Vietnam, die aus vielen wichtigsten Religionen vereint, einschließlich des Buddhismus, Konfuzianismus, Christentum, Hinduismus, Islam, Judentum, Taoismus, sowie Geniism. Nachmittags: Weiterbesuch des unterirdischen Tunnelsystems in Cu Chi- einem Landbezirk zur Ho Chi Minh Stadt, wurde in den 60er Jahren des 20.Jh. berühmt. Fahrt zurück nach Ho Chi Minh Stadt zur Übernachtung.


3.Tag: Ho Chi Minh – Cai Be – Vinh Long – Ho Chi Minh (F/M/-)
Frühstück im Hotel. Fahrt 100 km nach Cai Be- eine kleine Stadt im Mekong-Delta. Bezug des kleinen Bootes für den Besuch des schwimmenden Marktes Cai Be und der Herstellungsfabrik von Kokos-Bonbon oder Reis-Papier. Dann Bootsfahrt auf dem Mekong-Fluss nach Hoa Binh Phuoc Inselchen zum Besuch der Bauernfamilie und deren Obstgarten, Reisfeldern. Mittagessen im lokalen Restaurant. Rückfahrt nach Ho Chi Minh Stadt und Übernachtung in Ho Chi Minh Stadt.


4.Tag: Ho Chi Minh – Cam Ranh – Nha Trang (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Morgens: Zeit zur freien Verfügung und zum Einkaufen. Nachmittags: Transfer zum Flughafen für den Flug nach Cam Ranh. Ankunft in Cam Ranh. Abholung und Überlandsfahrt nach Nha Trang. Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Nha Trang.


5.Tag: Nha Trang (F/M/-)
Frühstück im Hotel. Transfer nach Cau Da für eine ganztägige Kreuzfahrt nach Tam- und Mun- Insel. Sie haben die Gelegenheiten, sich am herrlichen Strand zu erholen oder tauchen, Wind-surfen und Gleitschirm-fliegen auf Tam-Insel. Mittagessen an Bord. Übernachtung in Nha Trang.


6.Tag: Nha Trang – Cam Ranh – Da Nang – Hoi An (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Transfer zum Cam Ranh- Flughafen für den Flug nach Da Nang. Ankunft in Da Nang- Flughafen. Abholung und Überlandsfahrt nach Hoi An. Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Hoi An.


7.Tag: Hoi An (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Morgens: Wanderung durch die schmalen Strassen zur Besichtigung der Altstadt Hoi An (Besuch von Althaus, überdachter Brückenpagode, chinesischen Tempels, traditionellen Geschäfte…). Nachmittags: Zeit zur freien Verfügung oder sich am herrlichen Strand zu erholen. Übernachtung in Hoi An.


8.Tag: Hoi An – Da Nang – Hue (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Bevor der Überlandsfahrt nördliche Richtung nach Hue halten Sie in Danang zum Besuch des Cham Skulpture Museums und Marmorberge. Anschliessend fahrt über Wolkenpass nach Hue mit Stopp am schönen Strand Lang Co. Ankunft in Hue und Hotelbezug. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Hue.


9.Tag: Hue (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Stadtbesichtigung mit Besuch der kaiserlichen Zitadelle, des königlichen Museums sowie Verbotene-Stadt-Purple... Wahlfrei: royal Musik im Duyet Thi Duong- Theater. Dann Transfer zum Zentralmarkt Dong Ba mit der Rikscha. Nachmittags: Bootsfahrt auf dem Fluß der Wohlgerüche zum Besuch der Thien Mu Pagode und Hon Chen- Tempel, dann endet am Grab von König Minh Mang. Übernachtung in Hue.


10.Tag: Hue – Ha Noi – Bac Ninh – Ha Long (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Transfer nach Flughafen für den Morgen-Flug nach Hanoi. Ankunft in Hanoi. Transfer nach Bac Ninh, eine Stadt mit der traditionellen Kultur vom Roten-Fluss Delta. Besuch des Keramik-Dorfes Phu Lang, ein bekannter Dorf mit der Porzellanherstellung im Norden. Weiterfahrt zum Besuch der Holzschnitzerei im Dorf Dong Giao und des Dong Ho-Dorfes, der mit der traditionellen Volksmalerei auf Schilfpapier berühmt ist. Dann Kurzfahrt zum Besuch der But Thap- Pagode- die im 13. Jahrhundert gebaut wurde. Ankunft in Halong Stadt. Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Halong.


11.Tag: Ha Long – Hai Phong (F/M/-)
Frühstück im Hotel. Morgens: Eine 5-stündige Bootsfahrt in der Bucht führt Sie zu den wunderschönen Felsformationen und malerischen Höhle. Geniessen der Meeresfrüchte beim Mittagessen an Bord. Nachmittags: Ausschiffung und Überlandsfahrt nach Hai Phong mit Stopp bei den Du Hang- Pagode und Hang Kenh- Gemeinschafthaus unterwegs. Ankunft in Hai Phong. Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Hai Phong.


12.Tag: Hai Phong – Ninh Binh – Hanoi (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Überlandsfahrt nach Ninh Binh mit Stopp bei der Bai Dinh-Pagode unterwegs. Bai Dinh ist berühmt mit der größten Bronzestatue von Buddha in Vietnam, die einem Gewicht von 100 Tonnen hat. Weiterfahrt nach Ninh Binh und Sampanfahrt nach Trang An- bezeichnet als “Trockene- Ha Long- Bucht”. Dann Besuch der Dinh-& Le- Königtempels in Hoa Lu- die ehemalige Hauptstadt von Vietnam (968 – 1009). Ankunft in Hanoi. Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Hanoi.


13.Tag: Hanoi (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Nach dem Frühstück beginnt die ganztägige Besichtigungstour inklusive dem Ho Chi Minh- Mausoleum, des Museum, der “traditionellen Häuser auf Stelzen”, Einpfeiler-Pagode, dem historischen Museum, Quan Thanh Termpel und Tran Quoc Pagode. Weiter Besuch des Dong Xuan-Marktes zu einkaufen. Nachmittags: Besuch des Ethnologie-Museums (am Montag geschlossen), Literaturtempels, Hoan Kiem- Sees, Ngoc Son-Tempels und dann eine einstündige Rikschafahrt durch die Geschäftstrassen im Altstadtviertel von Hanoi. Besuch des Bach Ma- Tempels und Ma May- altes Haus. Letzter Stopp bei den Hang Da- Markt. Übernachtung in Hanoi.


14.Tag: Hanoi – Abflug (F/-/-)
Frühstück im Hotel. Zeit zur freien Verfügung oder zum Einkaufen bis zum Transfer für den Abflug. Ende des Programms.

 

Preis von
 
 
Rundreisen Vietnam
 
Master Card Promotion